NOCCO ist der Barrierefreiheit verpflichtet. Diese Verpflichtung bedeutet, dass wir die WCAG-Richtlinien einhalten und unterstützende Technologien wie Bildschirmleser unterstützen.
Close Message Icon
Menü
Warenkorb 0

Warenkorb (0)

keine Produkte im Warenkorb

Close Icon

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Bitte lesen Sie diese Geschäftsbedingungen bezüglich Ihrer Rechte und Pflichten sowie bezüglich Einschränkungen und Ausschlüssen, die möglicherweise für den Verkauf von Produkten der Barebells Functional Foods Deutschland GmbH gelten.

1. ANWENDBARKEIT UND ALLGEMEINES

1.1 Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „Geschäftsbedingungen“) gelten für alle Verträge zwischen Ihnen („Kunden“, „Sie“) und uns, Barebells Functional Foods Deutschland GmbH, Gaußstr. 120, 22765 Hamburg, Deutschland, Registernummer: 153423 B, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE281524141 (das „Unternehmen“, „uns“, „wir“) in Bezug auf den Kauf und Verkauf von Produkten über https://nocco.de (die „Website“).

1.2 Da sich unsere Produkte an Kunden richten, deren Wohnort oder gewöhnlicher Aufenthaltsort sich ausschließlich innerhalb Deutschlands oder Österreichs befindet und die mindestens 18 Jahre alt sind und rechtsverbindliche Verträge abschließen können, können Sie nur dann eine Bestellung aufgeben, wenn Sie diese Anforderungen erfüllen.

1.3 Sie müssen ein Verbraucher sein, da diese Geschäftsbedingungen nur für Verbraucher gelten. Der Begriff Verbraucher, wie er hier verwendet wird, entspricht § 13 des Bürgerlichen Gesetzbuchs („BGB“).

1.4 Mit der Aufgabe einer Bestellung durch Anklicken der Schaltfläche „Zahlungspfichtig bestellen“ akzeptieren Sie und stimmen Sie zu, ausschließlich an diese Geschäftsbedingungen gebunden zu sein und diese einzuhalten. Abweichende oder gegenteilige Geschäftsbedingungen finden keine Anwendung, es sei denn, dass diese ausdrücklich schriftlich vereinbart werden.

1.5 Die Fassung der Geschäftsbedingungen, die für Ihre Bestellung gilt, ist diejenige, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf der Website veröffentlicht ist. Wir werden die Geschäftsbedingungen, die für Ihre Bestellung gelten, nicht ändern, nachdem die Bestellung aufgegeben wurde.

1.6 Sie sollten für die spätere Bezugnahme eine Kopie dieser Geschäftsbedingungen ausdrucken oder auf Ihrem Computer speichern. Wir speichern die Geschäftsbedingungen nicht für Sie. Klicken Sie hier , um eine Kopie dieser Geschäftsbedingungen auszudrucken.

2. VERTRAGSABSCHLUSS

2.1 Die Präsentation von Produkten auf der Website stellt kein verbindliches Angebot dar, sondern lediglich eine Einladung zur Aufgabe von Bestellungen.

2.2 Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie durch die Aufgabe einer Bestellung über das Anklicken der Schaltfläche „Zahlungspflichtig bestellen“ ein verbindliches Angebot zum Kauf der in der Bestellübersicht angezeigten Produkte abgeben.

2.3 Nach Erhalt Ihrer Bestellung wird Ihnen das Unternehmen eine Bestätigungs-E-Mail mit Ihrer Bestellnummer und den Einzelheiten der von Ihnen bestellten Produkte zusenden. Diese automatische Auftragsbestätigung bestätigt nur, dass die Bestellung beim Unternehmen eingegangen ist, und stellt keine Annahme Ihres Angebots dar.

2.4 Der Vertrag kommt nur zustande, wenn das Unternehmen den Vertragsabschluss durch eine separate E-Mail oder durch den Versand der Produkte (je nachdem, was früher eintritt) akzeptiert. Wir werden Ihr Angebot spätestens innerhalb einer Woche annehmen oder ablehnen.

2.5 Wir wenden angemessene Sorgfalt an, um alle Produkte so genau wie möglich zu beschreiben. Es können jedoch leichte Abweichungen auftreten. Alle Produktbilder sind als beispielhafte Bilder zu betrachten. Die Produktbilder können sich in Abhängigkeit von den Farbeinstellungen Ihres Computers von den Produkten unterscheiden.

2.6  Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Annahme von Bestellungen auf dieser Website zu verweigern, einschließlich u. a. wegen fehlerhafter oder unvollständiger Produktbeschreibungen, Spezifikationen oder Preise und begrenzter Produktverfügbarkeit.

2.7. Das Unternehmen kann zwar keine Garantie für die Erfüllung von Änderungsanfragen geben, nachdem Sie Ihre Bestellung auf der Website eingereicht haben, aber bitte wenden Sie sich an den Kundendienst des Unternehmens unter hello@nocco.de, um Unterstützung zu erhalten, wenn Sie Änderungen an Ihrer Bestellung vornehmen möchten. Weitere Informationen über Rücksendungen und Rückerstattungen usw. finden Sie in Klausel 7 und 8 weiter unten.

3. VERWENDUNG UNSERER PRODUKTE

Wir stellen die Produkte nur für den inländischen und privaten Gebrauch zur Verfügung. Lesen Sie immer das Etikett auf jedem Produkt, das Sie auf der Website bestellt haben, bevor Sie es verwenden oder einnehmen. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie eines der Produkte verwenden. 

4. PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

4.1 Alle auf dieser Website veröffentlichten Preise können sich ohne Vorankündigung ändern. Der Preis, der für ein Produkt berechnet wird, ist der Preis, der zum Zeitpunkt der Bestellaufgabe gültig ist, während des Bezahlvorgangs angegeben und in Ihrer Auftragsbestätigungs-E-Mail genannt wird.

4.2 Die auf der Website angezeigten Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch keine Versandkosten, die während der Bezahlung hinzugerechnet werden.

4.3 Die Zahlung ist unmittelbar nach Aufgabe der Bestellung fällig und muss vollständig während des Bezahlvorgangs auf der Website erfolgen.

4.4 Ihre Zahlung wird mithilfe einer sicheren Verschlüsselung und unter Einhaltung strenger Bankstandards durch Adyen abgewickelt. Wir akzeptieren auf der Website die folgenden Zahlungsarten: MasterCard, VISA und PayPal. Sie erklären und garantieren, dass (i) die Zahlungskarteninformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wahr, korrekt und vollständig sind, (ii) Sie ordnungsgemäß dazu berechtigt sind, diese Zahlungskarte für den Kauf zu verwenden, und (iii) die Ihnen entstehenden Kosten von Ihrem Zahlungskartenunternehmen anerkannt werden.

5. VERSAND UND LIEFERUNG

5.1 Das Unternehmen wird den Versand der Produkte an Sie veranlassen. Derzeit bietet das Unternehmen einen Versand nur innerhalb Deutschlands und Österreichs an.

5.2 Wir streben eine Zustellung innerhalb von zwei bis vier Werktagen nach Bestätigung einer Bestellung an, sofern nicht abweichend vereinbart. Alle Termine, die für die Zustellung der bestellten Produkte angegeben werden, stellen lediglich Schätzungen dar. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Lieferzeit 30 Tage überschreitet, können Sie Ihre Bestellung stornieren. In diesem Fall wird der Kaufpreis zuzüglich der Kosten für Versand und Bearbeitung zurückerstattet.

5.3 Die Kosten für verschiedene Versandarten werden während des Bezahlvorgangs deutlich angegeben. Ihnen werden alle Versandkosten und Bearbeitungsgebühren in Rechnung gestellt, die während des Bezahlvorgangs angegeben wurden.

5.4 Sie sind allein dafür verantwortlich, uns während des Bezahlvorgangs eine korrekte und zugängliche Versandadresse zur Verfügung zu stellen. Wenn die Adressangaben nicht korrekt sind, schulden Sie eine Entschädigung für die Kosten einer erfolglosen Lieferung. Wenn Sie einen erneuten Versand der Produkte wünschen, werden die neuen Versandkosten erneut in Rechnung gestellt und entsprechen den ursprünglich vereinbarten Versandkosten.

6. EIGENTUMSVORBEHALT

Die Produkte bleiben unser Eigentum, bis wir die vollständige Zahlung erhalten haben.

7. RECHT AUF WIDERRUF

Sie haben ein Widerrufsrecht in Einklang mit den folgenden Bestimmungen:

Angaben zum Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen von diesem Vertrag zurückzutreten. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein Dritter, der von Ihnen beauftragt wurde, aber nicht mit dem Frachtführer übereinstimmt, die Produkte in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Barebells Functional Foods Deutschland GmbH, Gaußstr. 120, 22765 Hamburg, Deutschland, E-Mail: hello@nocco.de, Telefon: +49 176 7600 87 89) durch eine eindeutige Erklärung (z. B. per Briefpost, Fax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können für diesen Zwecke unser Standard-Widerrufsformular verwenden, sind hierzu aber nicht verpflichtet (zu diesem Formular gelangen Sie hier).

Um die Widerrufsfrist einzuhalten, reicht es aus, dass Sie Ihre Mitteilung über Ihre Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Auswirkungen eines Widerrufs
Wenn Sie von diesem Vertrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen Versandart als der kostengünstigsten, von uns angebotenen Standardversandart ergeben), ohne unangemessene Verzögerung und in jedem Fall spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem wir über Ihre Entscheidung zum Rücktritt von diesem Vertrag informiert wurden. Wir werden eine solche Erstattung über dieselben Zahlungsmittel durchführen, die Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, sofern Sie nicht ausdrücklich einer abweichenden Regelung zugestimmt haben. In jedem Fall entstehen Ihnen aufgrund der Erstattung keine weiteren Kosten.

Wir können die Erstattung zurückhalten, bis wir die Produkte von Ihnen zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Produkte zurückgesendet haben, je nachdem, welcher Zeitpunkt früher eintritt.

Sie müssen die Produkte ohne unangemessene Verzögerung und in jedem Fall spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über Ihren Rücktritt von diesem Vertrag informiert haben, zurücksenden oder an uns zurückgeben. Die Frist gilt als eingehalten, wenn Sie die Produkte zurücksenden, bevor der Zeitraum von 14 Tagen abgelaufen ist. Sie tragen die direkten Kosten für die Rücksendung der Produkte. Sie haften für einen etwaigen Wertverlust der Produkte nur, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Art, der Merkmale und des Funktionierens der Produkte nicht notwendigen Umgang durch Sie zurückzuführen ist.

8. RÜCKSENDUNGEN UND RÜCKERSTATTUNGEN

8.1 Unbeschadet der gesetzlichen Rechte gemäß §434 ff BGB kann auf der Website bestelltes Produkt, das fehlerhaft ist, kann mit dem Anspruch auf Rückerstattung kostenlos an das Unternehmen zurückgesendet werden, solange das Produkt innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des fehlerhaften Produkts zurückgesendet wird.

8.2 Wenn Sie ein fehlerhaftes Produkt zurücksenden möchten, müssen Sie uns unter hello@nocco.de kontaktieren, bevor Sie fehlerhafte Produkte zurücksenden.

8.3 Sie müssen sich einen Nachweis für Ihre Portokosten geben lassen, wenn Sie Ihren Artikel an uns senden. Der Nachweis der Portokosten kostet nichts, aber ohne ihn können wir in dem seltenen Fall, dass Ihr Artikel während des Transports verloren geht, Ihre Rückerstattung oder den Ersatz Ihres Produkts möglicherweise nicht verarbeiten.

9. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

9.1 Wir haften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

9.2 In jedem anderen Fall kann das Unternehmen – sofern oben nicht anders angegeben – nur im Falle eines Verstoßes gegen eine vertragliche Verpflichtung haftbar gemacht werden, deren Erfüllung für die ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrages erforderlich ist und auf deren Einhaltung die Parteien sich regelmäßig verlassen können (sogenannte Kardinalpflicht), beschränkt auf eine Entschädigung für die vorhersehbaren und typischen Schäden. In allen anderen Fällen ist die Haftung des Unternehmens mit dem Vorbehalt der vorstehenden Bestimmung ausgeschlossen. 9.3        Die Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden, welche sich aus Todesfällen, Körperverletzungen oder Gesundheitsschäden oder dem deutschen Produkthaftungsgesetz ergeben.

10. GEISTIGES EIGENTUM

Alle Rechte an geistigem Eigentum, z. B. Urheberrechte und Warenzeichen, auf der Website verbleiben beim Unternehmen und seinen Tochtergesellschaften oder Lizenzgebern. Jegliche Nutzung der Website oder ihrer Inhalte, einschließlich des vollständigen oder teilweisen Kopierens oder Speicherns solcher Inhalte, außer für Ihre persönliche, nicht kommerzielle Nutzung, ist ohne die schriftliche Genehmigung des Unternehmens untersagt.

11. DURCHSETZUNG UND ABTRENNBARKEIT

11.1 Das Versäumnis des Unternehmens, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf die zukünftige Durchsetzung des jeweiligen Rechts oder der jeweiligen Bestimmung dar. Der Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung ist nur wirksam, wenn er schriftlich erfolgt und von einem ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreter des Unternehmens unterzeichnet wurde. Sofern nicht ausdrücklich in diesen Geschäftsbedingungen festgelegt, hat die Ausübung einer ihrer Abhilfemaßnahmen gemäß diesen Geschäftsbedingungen durch eine der Parteien keine Auswirkungen auf ihre anderen Abhilfemaßnahmen gemäß diesen Geschäftsbedingungen oder anderweitig.

11.2 Wenn eine Bestimmung oder Bedingung in diesen Geschäftsbedingungen für ungültig, nichtig oder nicht durchsetzbar erklärt wird, gilt diese Bestimmung oder Bedingung als abtrennbar und beeinträchtigt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Bestimmungen oder Bedingungen. Die Parteien verpflichten sich vielmehr, die ungültige Bestimmung durch eine gültige Bestimmung zu ersetzen, die der gewünschten wirtschaftlichen Absicht am nächsten kommt.

12. GELTENDES RECHT UND SPRACHE

12.1 Alle Angelegenheiten, die sich aus Ihrer Nutzung dieser Website ergeben (einschließlich aller zwischen Ihnen und uns über die Website geschlossenen Verträge), unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods, CISG). Die gesetzlichen Bestimmungen, die die Rechtswahl und die Anwendbarkeit verpflichtender Bestimmungen einschränken, insbesondere derjenigen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt als Verbraucher hat, bleiben davon unberührt.

12.2 Alle Verträge werden in deutscher Sprache abgeschlossen. Übersetzungen dieser Geschäftsbedingungen in andere Sprachen dienen nur Informationszwecken. Im Falle von Widersprüchen zwischen dem deutschsprachigen Text und den Übersetzungen hat der deutschsprachige Text Vorrang.

13. KONTAKT

Alle Rückmeldungen, Kommentare, Anfragen an den Kundendienst und anderen Mitteilungen im Zusammenhang mit diesen Geschäftsbedingungen sollten an hello@nocco.de gesendet werden.

14. INFORMATIONEN ZUR ONLINE-STREITBEILEGUNG

14.1 Die EU-Kommission hat eine Internetplattform für die Online-Beilegung von Streitigkeiten bereitgestellt („Online-Streitbeilegungsplattform“). Die Online-Streitbeilegungsplattform kann als Kontaktstelle für eine außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten dienen, die sich aus Online-Kaufverträgen ergeben. Die Online-Streitbeilegungsplattform erreichen Sie über die Internetadresse http://ec.europa.eu/consumers/odr.

14.2 Wir bemühen uns, alle sich aus einem Vertrag ergebenden Meinungsverschiedenheiten einvernehmlich beizulegen. Wir sind jedoch weder bereit noch verpflichtet, an einem alternativen Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen.